Einfamilienhaus in Bad Fredeburg

Created with Sketch.

Grundriss und Isometrie 1:100
Bei dieser Gestaltung sollte der große Baumbestand um das Haus erhalten werden. Das Grundstück befindet sich an einer Hanglage und sollte naturbelassen verändert werden. Im unteren Bereich wurde die vorher gradlinige Treppe in einem Schwung zum Eingang geplant. Gewünscht waren ein Gewächshaus, Feuerstelle/Grillplatz, Freisitz und Hochbeete zu integrieren. Das Gewächshaus befindet sich gegenüber des Einganges, um kurze Wege für z.B. Kräuter zum Kochen zu haben. Die Hochbeete wurden in den Hang geplant, hier könnte man Cortenstahl als Beeteinfassung in Betracht ziehen. Der Grillplatz/ Feuerstelle wurden in die Lichtung zwischen Haus und Ufer geplant, um die Abendsonne noch ausnutzen zu können. Mit Natursteinplatten führt der Weg dann zu den wild platzierten Treppenstufen, die auf eine Empore führen. Auf dieser Ebene ist eine Splittfläche vorgesehen, wo man unter dem schützenden Baumbestand in Ruhe relaxen kann.